SWEET ORANGE BODYBUTTER



Diese Bodybutter enthält eine Wasserphase und wird mit dem Konservierungsystem Dermofeel GMCY und Dermosoft 1388 hergestellt. Die reichhaltige, dicke  Butter lässt sich sehr gut  auf der Haut verteilen und weißelt kaum. Sie zieht gut ein, ohne dass sie  ein stoppendes  und fettendes Gefühl hinterlässt. Da die Butter sehr dick ist , gibt es auch wenig Probleme mit Lufteinschlüssen beim Rühren.  
Der Orangenduft harmoniert sehr gut mit dem Benzoe Siam

REZEPT

Phase A - Fettphase 36,4 %
 

8,0 g Coco-Caprylat (Esteröl)
5,0 g Aprikosenkernöl
5,0 g Kokosöl
5,0 g Sheabutter 
5,0 g Kakaobutter 
4,0 g Lamecreme (INCI: Glyceryl Stearate, Glyceryl Stearate Citrate)
2,2 g Cetearyl Alkohol
1,4 g Bienenwachs 
0,8 g Dermofeel GMCY (Glyceryl Caprylate)

Phase B - Wasserphase - 60,7%
53,0 g Wasser
4,0 g Glycerin
0,2 g Xanthan
3,5 g Dermosoft 1388 ECO (Glycerin; Aqua; Sodium Levulinate; Sodium Anisate)

Phase C - Wirkstoffphase  2,9%
0,5 g Panthenol
2,0 g Orangenblütentinktur
0,2 g Orangenöl süß

0,2 g Benzoe Siam

mit ca. 2 Tropfen Milchsäure auf pH-Wert 5 einstellen.


HERSTELLUNG


1. Phase A bei 80°C aufschmelzen. 
2. Phase B auf 80° C erhitzen, dabei das Xanthan zum Schluss fein einstreuen und gut aufmixen.
3. Die Phase A  schluckweise in Phase B geben und 2 Minuten hochtourig rühren.
4. Die Phase C bei Handwärme in die fertige Emulsion rühren.

5. Nach einem Tag die Creme aufrühren und in einen Tiegel abfüllen.






Kommentare

BELIEBTE POSTS