LEAVE - IN - HAIRCONDITIONER



Eine nicht beschwerende, fettarme Haarpflege für meine kurzen, dünnen Haare. Das Leave  -In - Spray  schützt  die  blondierten Strähnchen vor  der Hitze des Föns, die Haare bekommen Glanz  und fühlen sich angenehm griffig an. Es genügen schon 3 Sprühstöße  und  leichtes   Einkneten. Die Duftnote aus Tonkabohne, Vanille, Lavendel und Jasmin mit Orangenblüte gefällt mir sehr gut.

REZEPT


Gesamtmenge: 100 g
Emulgator: 1%
Fettphase: 6%



Ölphase
  • 3.0 g  Tonkabohnen und  Vanille  in Jojobaöl mazeriert
  • 3.0 g   Traubenkerne und Preiselbeersamen  in  Mandelöl mazeriert

Wasserphase
  • 85.5 g Lavendelhydrolat
  •   1.5 g TEGO ® Care CG 90

Wirkstoffphase
  • 2.0 g  Weizenprotein
  • 2.0 g  Orangenblütentinktur
  • 1.0 g  Glycerin
  • 1.0 g  Panthenol
  • 1.0 g  Rokonsal BSB-N
  • 1 Tropfen Jasminöl
  • Milchsäure zur Einstellung des pH Wertes  von 5,4.



HERSTELLUNG

 Ich habe mich diesmal für die  On- Pot - Methode   entschieden. Dabei schüttet man die  gesamte Wasserphase  in die Ölphase  und erst dann wird emulgiert.

  1. Den  Emulgator  in 80° C  heißem Wasser  eine Minute dispergieren.
  2. Die Ölphase  auf  80° C erhitzen  und die gesamte Wasserphase zur Ölphase geben
  3. Hochtourig ca. zwei  Minuten  emulgieren und  bis zur Handwärme per Hand die entstandene Luft heraus rühren.  
  4. Bei Handwärme die Wirkstoffe dazu geben. 
  5. Den Konservierer dazu geben und mit der Milchsäure auf pH  Wert 5,4 einstellen.



Kommentare