TONKA PFLAUMENKERN GRANULAT

Beim Zwetschenentkernen kam mir der Gedanke an dieses wohlriechende  Granulat.
Es wird demnächst in einer Seife und in einem Fußpeeling Verwendung finden.



Die Pflaumenkerne habe ich mit dem Hammer aufgeschlagen und die  Bittermandeln entfernt. Dann alles mit einer elektrischen Kaffeemühle zusammen fein gemahlen.

Bittermandeln enthalten Amygdalin, ein cyanogenes Glykosid.
"Wird die Bittermandel gekocht, verflüchtigt sich die hitzeempfindliche Blausäure auf eine unbedenkliche Menge."
http://www.laves.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=20051&article_id=73476&_psmand=23

Bei der nächsten Herstellung, werde ich die Mandeln kochen, trocknen und dann mit verwenden.


Kommentare