WINTERGRÜN SCHMERZGEL




Inhaltsstoffe:
  • Lavendelhydrolat
  • Arnikatinktur
  • Schwedentropfen 
  • Natrosol 250 HX
  • äth. Öl Wintergrün*
  • äth. Öl Bergamotte
  • Allantoin
  • Panthenol
  • Lebensmittelfarbe Patentblau


*
Das äth. Öl steht schon seit einigen  Monaten in meinem Rohstoffschrank und wartete auf seine Verwendung.
Dieser Artikel
http://blog.aromapraxis.de/e-zine1/e-zine/
von Eliane Zimmermann, veranlasste mich  nun zum Rühren eines Schmerzgels mit Wintergrün.  Bei der Dosierung orientierte ich mich an ihre Empfehlung und nahm 1% des Wirkstofföls.
Kontraindikationen:
  • Unverträglichkeit von  Salicylaten 
  • nicht bei Schwangeren Kleinkindern,  Epileptikern, Asthmatikern
  • höhere Konzentrationen als 1% könnten hautreizend wirken.




Kommentare