BOMBIGE ERKÄLTUNGSHERZCHEN


Rezept 
für 15 Herzchen

100 g Natriumbicarbonat (ca.50%)
  50 g Zitronensäure  (ca.25%)
  25 g Stärke (ca.12.5%)
  23.5 g Kakaobutter (ca.12%)
1.5 g Lysolecithin
 8  Tropfen  Eukalyptusöl oder Ravensara  pro Herzchen
6 Tropfen grüne wasserlösliche Lebensmittelfarbe 


Anwendung

Für ein Bad nimmt man zwei  Herzchen.


Hinweis

Das Eukalyptusöl wirkt entzündungshemmend,  schleimlösend und hemmt das Wachstum von Bakterien. Produkte, die Eukalyptusöl enthalten, dürfen bei Säuglingen und Kleinkindern unter drei Jahren nicht angewendet werden, da dies  Atemnot auslösen kann. Auch Menschen, die an Asthma leiden, müssen abklären, ob sie entsprechende Mittel verwenden dürfen. Inhalieren mit Eukalyptusöl kann z.B. bei  Asthmatikern  einen Asthmaanfall auslösen. Auch bei Hypertonie soll Eukalyptusöl weder innerlich noch äußerlich genommen werden.

Mit der Grundmischung lässt sich auch sehr gut ein sprudelndes Fußbad herstellen. Dafür nimmt man dann Pfefferminzöl und Menthol.


verpackt in Cellophan





Kommentare