GRÜNTEE CREME DMS




Schon lange suche ich eine DMS Basis   Konzentration für Creme oder Lotionen. Es gibt eine Basisismischung, unter dem Namen Bimiol 033 von der Firma Rahn .  Für Endverbraucher  gibt es diese Basismischung  leider nicht im Fachhandel. Natürlich lässt sich das Produkt auch  selber aus den einzelnen Rohstoffen zusammenstellen,  aber man wird   nicht diese mikrofeinen, lamellaren Strukturen  erreichen, die  nur z.B.  mit Hochdruchdruckhomogenisierung möglich sind.  
Für meine Gesichtspflege  habe  ich  20% dieser Basismischung,  zusammen mit Wasser, ausgewählten Ölen und Wirkstoffen,  mit dem Turrax zu einem sehr feinporigen Fluid gerührt. Man muss so lange rühren, bis die Cremestrukur unter dem Mikroskop genau so aussieht, wie auf einem  mitgelieferten Vergleichsbild. Das Lecithingemisch wird bei 40 Grad C mit den übrigen Bestandteilen emulgiert.  Das ist eine Creme mit kleinen Liposomen, die wir mit unseren Geräten so nicht produzieren können. 

REZEPT

Gesamtmenge: 100 g
Fettphase: ca 22 %
Emulgator: 1%

  • 46 g Wasser
  • 20 g Bimiol 033* (1% Hydrogenated Lecithin)
  •  9  g Ethanol (96.5%)
  • 4 g Jojobaöl
  • 4 g Traubenkernöl
  • 4 g Esteröl
  • 3 g Olivenblatt - Extrakt auf Alkoholbasis (70%)
  • 4 g Natriumlactat
  • 5 g GrünTee - Extrakt auf Glycerinbasis
  • 0,4 g Natrosol
  • 0.3 g Vitamin E
  • 0.3 g Zinkoxid


*Ein Compound Produkt  mit unten angeführten Inhaltsstoffen. Die quantitativen Anteile sind von mir lediglich  geschätzte Werte,  mit Ausnahme von Pentylene Glycol, welches von der Firma mit einem Anteil von 5% angegeben wird. Ein zweites, ähnliches Produkt enthält statt Pentylene Glycol , 15% Alkohol als Konservierung.

INCI für 10 g 

Aqua,3
Caprylic/Capric Triglyceride,3
Pentylene Glycol,0,5
Hydrogenated Lecithin,0.5
Glycerin,0.5
Butyrospermum Parkii Butter,0.5
C12-16 Alcohols,0.5
Palmitic Acid,0.5
Squalane,0.5
Ceramide 0.5




Kommentare