HAFER PEELING PRALINEN


Schon lange suche  ich nach einem  brauchbaren, pflegenden und  festen Körper- und Gesichtspeelingrezept  mit Hafer. Gestern habe ich nun ein  früheres Rezept  modifiziert  und man sieht den Erfolg.  

Zusammen mit pflegenden Ölen, Emulgator, Glycerin  und wenig Tensid  lässt sich dieses Peeling gut unter der Dusche  oder am Waschbecken anwenden.
Die Haferflocken habe ich ganz fein in der Kaffemühle gemahlen. Bei der nächsten Herstellung werde ich Haferkleie verwenden, da sie mehr hautpflegendes  Beta-Glucan enthält.
Für ein Ganzkörperpeeling braucht man eine ganze Praline. Für ein Gesichtspeeling bricht man sich ein kleines Stückchen ab.

Kommentare

miscellanea hat gesagt…
Das klingt wie ein richtig gutes Rezept.
Viele Grüße
Petra
Beatlocke hat gesagt…
hey ich lese deinen Bloqqqqqq schon eine ganze Weile und warte immer sehnsüchtig auf neue Posts :D Wer es zu unhöflich nach dem Rezept zu fragen?

Liebe Grüße
ARTMARIT hat gesagt…
Hallo Beatlocke,
das Rezept möchte ich erst Mal nicht veröffentlichen. Ich habe die Bestandteile angeben und wünsche mir, dass daraus ein eigenes Rezept entwickelt wird.
Wir können ja dann darüber reden.
;)
Lieben Gruß Marit