SOLID BODYLOTION (Körperbutter mit wasserhaltigem Zusatz)

Vor etwa drei Jahren habe ich ein Patent über feste Bodylotion gefunden.
http://www.patent-de.com/20070329/DE60123413T2.html

Dies ist ein Beispielrezept aus dem Patent. Wegen der raschen Verderblichkeit nehme ich keine Fruchtmuse oder ähnliches. Als Wasserphase empfehle ich Wasser, Hydrolate oder auch wasserhaltige Extrakte.

Ein Beispiel für eine kosmetische Lotion gemäß der vorliegenden Erfindung sieht wie folgt aus:
 Ölhaltige Bestandteile Gew.-% Kakaobutter 70,0
 Mandelöl 2,0
Wasserhaltige Bestandteile- frische Banane oder Avocado 21,5
 Pflanzenextrakt, z. B. wasserhaltiges Extrakt von Aloe Vera 5,5
 Duftstoff 1,0 gesamt 100,0

Heute Morgen habe ich jetzt nach untenstehendem Rezept einen Versuch gestartet und bin gespannt wie sich das Teil in den nächsten Tagen verhält. Bei der kleinen Menge von 10 g, habe ich auf eine Konservierung verzichtet.
Es sieht schon sehr erfolgsversprechend aus.

Rezept
Gesamtmenge: 100 g
Fettphase: 70%

  • 60.00 % Kakaobutter
  • 10.00 % Mandelöl
  • 30.00 % Wasser
  • 10 Tropfen Grapefruit Time PÖ bei 100 g

Herstellung
Die Fettmasse bei ca 60 ° C  schmelzen und in die leicht abgekühlte  Masse bei ca 35 °C  das Wasser mit der selben Temperatur schluckweise emulgieren. Das PÖ in die abgekühlte noch flüssige Emulsion einrühren. In eine Form  gießen und im Kühlfach aushärten lassen. Nach 30 Minuten ausformen

Zitat aus der Patentbeschreibung:
"Erhitzen der Kakaobutter auf ungefähr 60 °C, Emulgieren des wasserhaltigen Bestandteils bei ungefähr 30 °C, Kühlen der Lotion auf ungefähr 25 °C, Gießen der Lotion in eine oder mehrere Formen und Abkühlen der Lotion bei 16 °C. "


2. Versuch  mit Bienenwachs
Eine Coldcreme am Stück.

  • 55.00 % Kakaobutter
  • 15.00 % Mandelöl
  • 05.00 % Bienenwachs
  • 25.00 % Wasser

3. Versuch
Ein dritter Versuch mit  Wollwachs, Lecithin   oder Unverseifbarem wird der
nächste Schritt werden.  Den Wasseranteil von 25%  werde ich ebenfalls reduzieren.
Evtl. könnten feste Zusätze wie Stärke, Mica oder  Seidenpuder für eine bessere Stabilität sorgen.





 



Kommentare

Anonym hat gesagt…
Diese Cremen/Lotionen in fester Form finde ich sehr praktisch. Ich mache mir Handcreme in fester Form und befülle einen kleinen Deostick damit. Hat immer Platz in meiner Handtasche :)Schön wieder von dir zu lesen.

LG
Regina
ARTMARIT hat gesagt…
In einem Deostick, das ist doch mal eine gute Idee.
Muss ich gleich besorgen.
Danke.
Gruß Margit
Anonym hat gesagt…
Hallo,

vielen Dank für das Rezept.
Ich habe es mit Honig im Wasser und Aroma zu einem Lippenpflegestift gerührt, weil ich schon lange einen mit Wasserphase wollte.

Fühlt sich schön frisch an.

GLG
Marion