ANTI AGING ÖLE

Heute habe ich mir zwei wertvolle  Öle mit Antioxidantien  zusammengestellt. Das eine Öl wird  meine Nachtpflege und das andere Öl ergibt eine exellentes Öl für meinen Salat.


Das Öl für die äußerliche Anwendung

Dieses Öl  verwende ich zusammen mit meinem Hydro Gel als Nachtpflege. Den Anteil der ätherischen Öle habe ich lange getestet  und nach und nach die Tropfen erhöht.  Im Moment liege ich im therapeutisch vertretbaren Bereich von ca 3%. Meine Haut verträgt diese Dosierung ausgezeichnet. Das Wildrosenöl empfinde ich als sehr aktivierend und vertrage es in nur geringer Dosierung.


Rezept
  • 15 ml Mandelöl (50%)
  • 14 ml Jojobaöl (46,7%)
  • . 1 ml Wildrosenöl (3,3% )
dazu kommen folgende  ätherische Öle:
  • 2 Tropfen Weihrauchöl
  • 2 Tropfen Sandelholzöl
  • 3 Tropfen Lavendelöl
  • 2 Tropfen  Myrrheöl
  • 2Tropfen Helichrysumöl
  • 3 Tropfen Grapefruitöl


Das Öl für die innerliche Anwendung

Diese Mischung errgibt ein nussig, fruchtiges,  sehr aromatisches Salatöl. Mein bevorzugtes Öl für die Möhrenrohkost.

Rezept
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 25 g geschälte Mandeln
  • 25 g Gojibeeren*
  • einige Esslöffel Sherry
  • und wer die Schärfe liebt, wirft noch ein paar Chilis mit dazu
Die Mandeln und die Gojibeeren werden für zwei Stunden in dem Sherry mariniert und danach  mit dem  leicht  erwärmten  Sonnenblumenöl  übergossen. Nach 14 Tage Ruhe an einem dunklen warmen Ort in eine Flasche umgießen und filtern. Obwohl es schade ist, weil das Öl mit den Beeren und den Mandeln sehr schön aussieht.

*
http://www.gojibeeren.com/



Kommentare