KRÄUTERHEXE - MELISSENFRISCHE - LAVENDELTRAUM



In den Osterferien habe ich drei klassische Seifen ohne viel Schnickschnack mit meinem zur Zeit üblichen Grundrezept gesiedet. Gestern habe ich die Banderolen designed und alle Seifchen verpackt. Mein Grundrezept besteht aus Kokosöl, Schweineschmalz (Palmölersatz), Reiskeimöl und Sheabutter. Die Lavendelseife habe ich mit den ätherischen Ölen  Lavandin, Speiklavendel und Patchouli beduftet. Die Kräuterhexe mit Lemmongras, Pfefferminz und Melisse Indicum. Außerdem hat diese Seife noch eine Kräuterpeelingschicht aus verschiedenen Wald- Wiesen- und Gartenkräutern Die Melissenfrische duftet nach Melisse Indicum und Patchouli.

Kommentare