HOLUNDERBLÜTEN „SAMBUCUS NICRA L.“



Frisch gepflückt.
Mit den Holunderblüten werde ich Hydrolat und Tinktur herstellen.
Ihre kosmetische und medizinische Wirkung für die Haut:
  • durchblutungsfördernd,
  • gegen oxidativen Hautstress,
  • membranstabilisierend,
  • entzündungshemmend,
  • antimikrobiell

Kommentare

seifensiederei hat gesagt…
das machst Du sicher hervorragend. Hast Du eine Destille oder machst du es anderweitig.

Ich mag deine Rezepte sehr gerne, bin von deiner Seife überrascht. Aber so viele Stunden im Ofen, warum das??

Liebe Grüße
Helga
Marit hat gesagt…
Sowohl als auch.
Der Ofen wird ja nur vorgeheizt und dann ausgeschaltet.
Und die Seife kommt dadurch sehr schnell in die Gelphase.
Vielleicht könnte ich sie auch früher, dann wenn sie kalt ist, rausnehmen.