Beinwell "Symphytum officinale L

Beinwellpflanze in meinem Garten

Mein armes Handgelenk braucht nach sechs Wochen Gipsverband eine Nachpflege. Die Hand ist immer  noch geschwollen und schmerzt. Meine Beinwellpflanze im Garten kam mir da gerade recht. Als Droge wird ja die frische Beinwellwurzel favorisiert, weil sie doppelt soviel Wirkstoffe als die Blätter enthält. Aber es war mir zu mühsam die Wurzel auszugraben, zumal der höchste Wirkstoffgehalt Anfang des Jahres bzw. im Herbst  liegt. Somit mussten die oberirdischen Teile der Pflanze für eine Breiauflage herhalten.

Ich habe einen 50 cm langen Stängel abgeschnitten und Blüten, Blätter und Stängel im Mixer zerkleinert. Abgedeckt habe ich es mit einem Kohlblatt und mit einer Binde fixiert.
Nach zwei Stunden wird  die Packung abgenommen. Diese Anwendung werde ich jetzt täglich wiederholen und von meinen eventuellen Heilerfolgen berichten.

Die Beinwellpflanze nimmt man gerne für die Heilung von Wunden, Zerrungen und Knochenbrüchen. Wegen ihrer leichten Giftigkeit sollte sie nur auf intakter Haut verwendet werden.
24.05.2009
Über Nacht ergänze ich jetzt zusätzlich die Behandlung mit einem Beinwellpflaster.
Zutaten:
  • 3 Esslöffel Beinwellpulver
  • heißes Wasser
  • 1 Teelöffel Kaolin
  • 1 Teelöffel Ringelblumenöl
  • 1 Teelöffel Johanniskrautöl
  • 1 Teelöffel Melissengeist
  • 10 Tr. äth. Lavendelöl
  • 10 Tr. äth. Fichtennadelöl
Herstellung und Verwendung:
Die Zutaten zu einem geschmeidigen Brei verrühren und in einer dicken Schicht auf die Verletzung auftragen. Mit einer Folie und einer Binde abdecken.
31.07.2009
Drei Monate nach meinem Handgelenksbruch mit einigen Komplikationen kann ich meine Hand wieder einwandfrei belasten und einsetzen. Bei der ärztlichen Nachuntersuchung bestätigte man mir die sehr gute Verheilung. Neben der Beinwellbehandlung halfen  auch die  krankengymnastischen Übungen mit  meiner Freundin Sonja.


Guter Link zu einem Beinwellsalbenrezept: https://www.wildfind.com/rezepte/beinwellsalbe

Kommentare

diesunddas hat gesagt…
hallo margit,
kannst du mir vielleicht sagen ob ich den niederen beinwell ebenso verwenden kann wie den normalen?
ich habe nämlich nur den im garten.
Marit hat gesagt…
Hallo Alexs,

das weiß ich nicht genau Alexs. Die Literatur gibt da unterschiedlich Auskunft.

Wenn du den genauen lat. Namen hättest, könnte man gezielter suchen.

Lieben Gruß Margit