ZERLEGBARE BLOCK SEIFENFORM





Die Größe ist für 1 kg Fett ausgelegt und hat ein Volumen von ca. 1436 cm3. Bei einer reduzierten Wasserphase passt die Seifenleimmenge genau in die Form. Bei 33% Wassergehalt bleibt etwas Seifenleim übrig, womit man noch eine kleine Einzelform füllen kann.

Bei einer Seifenstückdicke von 2.5 cm, erhält man 11 Stücke.

Material: kunststoffbeschichete Betonschalungsplatte - 12 mm stark.

Material Liste:

  • 1. Boden 34 cm / 8,5 cm
  • 2. Zwei Seitenteile-lang 34 cm / 10 cm
  • 3. Zwei Seitenteile-kurz 8,5 cm / 5,5 cm
  • 4. Sieben M6 Flügelschrauben/-muttern mit Gewindestab (13 cm lang)

Anleitung:

Die Teile zuschneiden und drei Löcher unter dem Boden mit einem Durchmesser von 6.3 mm für den Gewindestab bohren. Der Boden liegt direkt auf den drei Gewindestangen auf. Die kurzen Seitenteile liegen unmittelbar neben den zwei Gewindestangen. Hier bohrt man jeweils zwei Löcher . Die kurzen Seitenteile (Endstücke) sind 2 cm von der Endkante nach innen versetzt. Es gibt auch die Schrauben mit Kunststoff Flüge , die lassen sich leichter drehen.

Und hier ist eine Anleitung, wie man für eine Seifenform eine Papierform zum besseren Herausnehmen der Seife bastelt.
http://www.youtube.com/watch?v=crKfLGByZNM&NR=1

Zum besseren Lösen der Seife, verwende ich jetzt dünne  Plexiglasscheiben als Seitenteile und Bodenteile, die ich in der entsprechenden Größe zugeschnitten habe.





Kommentare

Nuria hat gesagt…
das ist eine tolle Anleitung Marit, vielen Dank fürs teilen:))

LG Nuria
ARTMARIT hat gesagt…
Danke Nuria, aber der Vollständigkeit halber noch einen Zusatz. Für die Seitenteile habe ich noch Plexiglasteile zusätzlich vor die Plattenteile gestellt. Die Seife lässt sich dadurch noch besser lösen.
Gruß Marit