LIPGLOSS "LE ROUGE"

Transparentlook mit Lipgloss
Dieser Lipgloss ist auf Grund seines hohen Lanolin Anteils   pflegend und hilft auch bei sehr spröden Lippen.


Rezept
Gesamtmenge: ca.  30 g für 3-4 Lipgloss Garnituren

  • 10.0 g Lanolin Anhydrid
  •   8.0 g Jojobaöl
  •   9.0 g Rizinusöl
  •   2.0 g Bienenwachs
  •   1.0 g Perlglanzpigmente "Le Rouge"*
  •   1 Tropfen  äth. Rosenöl
  •   1 Tropfen Vitamin E




Herstellung

Mit den Pigmenten und Jojobaöl  eine Farbpaste anrühren. Nur rühren und nicht mörsern, da sonst die Perlglanzpigmente zerstört werden. Lanolin und  Bienenwachs schmelzen und das Rizinusöl  dazu geben. Diese Masse  mit der Jojobapigmentmischung sehr gut vermischen.   Die restlichen Zutaten dazu geben und die leicht abgekühlte, noch fließfähige  Masse in die Lipglossfläschen abfüllen.
Vitamin E und das äth.  Rosenöl gebe ich erst nach Prüfung der Konsistenz dazu. Dafür lasse ich die Mischung erst mal abkühlen um dann evtl. noch etwas Öl bzw. Wachs dazuzugeben.



Und das ist das Rezept mit weniger Lanolin und mehr Bienenwachs für drei Schiebedöschen.

  • 10.0 g Rizinus
  •   8.0 g Jojobaöl
  •   5.0 g Lanolin Anhydrid
  •   6.0 g Bienenwachs
  •   0,5 g Perlglanzpigmente Pink Perl ( mit etwas Titandioxid wird der Gloss deckend) 
  •   1 Tropfen  äth. Rosenöl
  •   1 Tropfen Vitamin E

Kommentare